Gemeinde Spiegelberg

Seitenbereiche

  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
Gemeinde Spiegelberg
Sonnenhänge und Räuberwege
Navigation

03.04.2020 - Corona Informationen - Gemeinde Spiegelberg

Corona Informationen – Gemeinde Spiegelberg
 
Auf dieser Seite informiert die Gemeindeverwaltung Spiegelberg laufend und regelmäßig zum aktuellen Stand
Stand: Freitag, 03. April 2020 – 12.00 Uhr


Spiegelberg hilft….


Gerne möchte ich nochmals auf die Hilfsaktion „Spiegelberg hilft“ hinweisen. Bei Bedarf können Sie sich gerne auf dem Rathaus Spiegelberg, Telefon 07194/9501-0 melden.


Ihr
Uwe Bossert
Bürgermeister
(03.04.2020)
 
Freiwillige Feuerwehr Spiegelberg startet Malwettbewerb
 
Die Feuerwehr Spiegelberg hat für die Kinder in Spiegelberg was einfallen lassen und startet einen großen Malwettbewerb. Informationen hierzu im Mitteilungsblatt dieser Woche bzw. unter www.fw-spiegelberg.de (03.04.2020)


Bestätige Infektionen mit Coronavirus in Spiegelberg


Mit Stand Freitag, 03.04.2020 sind in Spiegelberg weiterhin insgesamt vier Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. (03.04.2020)
Rathaus Spiegelberg am Samstag, 04.04.2020 von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr telefonisch erreichbar


Am Samstag, 04.04.2020 sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Anfragen unter 07194/9501-0 telefonisch auf dem Rathaus Spiegelberg von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr erreichbar. Darüber hinaus können Anliegen auch gerne per E-Mail unter info(@)gemeinde-spiegelberg.de  übermittelt werden. (03.04.2020)


Dritte Verordnung der Landesregierung zu r Änderung der Corona-Verordnung ist am Sonntag, 29. März 2020 in Kraft getreten.
Eine konsolidierte Fassung der Corona-Verordnung kann über Homepage des Landkreises www.rems-murr-kreis.de sowie auf der Homepage der Gemeinde Spiegelberg www.gemeinde-spiegelberg.de eingesehen werden. (30.03.2020)


Bestätige Infektionen mit Coronavirus in Spiegelberg


Mit Stand Montag, 30.03.2020 sind in Spiegelberg insgesamt vier Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. (30.03.2020)
Landkreisweite Allgemeinverfügung für Quarantäneanordnungen


Landkreis und Kommunen haben sich auf eine schnelle und einheitliche Regelung für Quarantäneordnungen verständigt


Der Landkreis und die 31 Städte und Gemeinden haben sich auf einheitliche Regelungen für Quarantäneanordnungen verständigt, nachdem andere Landkreise diesen Weg bereits beschritten haben. Dieser Schritt ist letztlich auch eine Reaktion auf die weiter exponentiell steigenden Fallzahlen im Rems-Murr-Kreis.


Die Allgemeinverfügung ersetzt Einzelanordnungen der Städte und Gemeinden gegenüber positiv aus Sars-Cov-2 getesteten Personen und deren engen Kontaktpersonen. Das ermöglicht es den Städten und Gemeinden, noch mehr Energie in die Ermittlung von engen Kontaktpersonen zu investieren und damit einer weiteren Ausbreitung möglichst wirksam entgegentreten zu können.


Die Allgemeinverfügung tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft und kann auf der Homepage des Landratsamts sowie auf der Homepage der Gemeinde Spiegelberg www.gemeinde-spiegelberg.de eingesehen werden. (28.03.2020)


Bestätige Infektionen mit Coronavirus in Spiegelberg


Mit Stand Samstag, 28.03.2020 sind in Spiegelberg insgesamt drei Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. (28.03.2020)
Rathaus Spiegelberg am Samstag, 28.03.2020 von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr telefonisch erreichbar


Am Samstag, 28.03.2020 sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Anfragen unter 07194/9501-0 telefonisch auf dem Rathaus Spiegelberg von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr erreichbar. Darüber hinaus können Anliegen auch gerne per E-Mail unter info(@)gemeinde-spiegelberg.de  übermittelt werden. (27.03.2020)


Busfahrplanangebot eingeschränkt!


Die Gemeindeverwaltung wurde gestern Nachmittag darüber informiert, dass seit Donnerstagvormittag (26.03.2020) die Buslinien 385 und 386 nur nach dem Fahrplan für Samstag angebunden werden. (27.03.2020)


Anträge auf Soforthilfe Corona seit MITTWOCH, 25.03.2020 möglich
 
Das Wirtschaftsministerium hat die Seite freigeschaltet, über die seit Mittwochabend Anträge auf Soforthilfe Corona heruntergeladen werden können. Hier wird auch das Antragsverfahren erklärt.

https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme-und-aufrufe/liste-foerderprogramme/soforthilfe-corona/

Es sind folgende Beträge vorgesehen:


bis zu 9.000 Euro für drei Monate für Antragsberechtigte Soloselbstständige und Antragsberechtigte mit bis zu 5 Beschäftigten,
bis zu 15.000 Euro für drei Monate für Antragsberechtigte mit bis zu 10 Beschäftigten,
bis zu 30.000 Euro für drei Monate für Antragsberechtigte mit bis zu 50 Beschäftigten

Die Antragsteller müssen die Anträge digital einreichen. (26.03.2020)
 
Gaststätten in Spiegelberg bieten Essen zum Mitnehmen/Abholen an

 


Gasthof Siller:                                  Dienstag – Samstag:          11:30 bis 14:00 Uhr
71579 Vorderbüchelberg                                                              17:00 bis 20:00 Uhr
Brunnenstraße 9
Tel. 07194/298                                                        Sonntag:       12:00 bis 18:00 Uhr
www.gasthof-siller.de
info(@)gasthof-siller.de
 

 


Gaststätte Löwen:                                       Mittwoch + Freitag:  17:00 bis 20:00 Uhr
71579 Nassach                                                                 
Im Weiler 3                                                              Sonntag:       11:30 bis 15:00 Uhr
Tel. 07194/487
www.loewen-nassach.de
info(@)loewen-nassach.de

 

 
 
Gaststätte Löwen:                           Montag + Donnerstag+    
71579 Jux                                        Freitag + Samstag:             17:00 bis 20:00 Uhr
Dorfplatz 25
Tel. 07194/295                                                        Sonntag:       12:00 bis 18:00 Uhr
www.loewen-jux.de
M.N-loewenjux(@)gmx.de
 

 


Alter Simpl (Pizzeria):                                 Montag – Samstag: 16:00 bis 22:00 Uhr
71579 Spiegelberg
Großhöchberger Straße 1/2                                 Sonntag:       11:30 bis 14:00 Uhr
Tel. 07194/8886                                                                             16:00 bis 21:00 Uhr
 

 


Neue Verordnung für Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus vom 20. März 2020
Diese Verordnung ist am Samstag, 21.03.2020 in Kraft getreten. Bitte halten Sie sich an diese Verordnung. Wenn Sie sich nicht daran halten gefährden Sie sich selbst und auch andere.


Gerade in der momentanen außergewöhnlichen Lage ist es wichtig, dass wir ALLE zusammenstehen und uns gegenseitig unterstützen. (21.03.2020)
 


Spiegelberg hilft….


Beachten Sie den angehängten Aufruf zu „Spiegelberg hilft“.


Ihr
Uwe Bossert
Bürgermeister
 
(21.03.2020)
 

 

 


Ab Montag, 23.03.2020 sind wir zu folgenden Öffnungszeiten für Sie erreichbar:

 


Rathaus
 
 
Montag          8.00 Uhr – 12.00 Uhr                     nachmittags    14.00 Uhr – 16.00 Uhr
 
Dienstag       8.00 Uhr – 12.00 Uhr
 
Mittwoch        geschlossen
 
Donnerstag  8.00 Uhr – 12.00 Uhr                     nachmittags     14.00 Uhr – 18.30 Uhr
 
Freitag           8.00 Uhr – 12.00 Uhr
 
(21.03.2020)
 


Öffentliche Spielplätze, Grillstellen und Sportanlagen gesperrt


Vor dem Hintergrund der aktuellen weiteren Entwicklung mit dem neuartigen Corona-Virus sind die öffentlichen Grillplätze, Spielplätze und Sportanlagen ab sofort und bis auf Weiteres für sämtliche Nutzungen (Versammlungen, Benutzung Spielgeräte, Grillen, Übungs-, Trainings- und Sportbetrieb) gesperrt.
Es wird um dringende Beachtung gebeten.


Leider mussten wir bereits am Mittwochabend, 18.03.2020 feststellen, dass diese Anordnungen nicht beachtet wurden. So mussten zwei Versammlungen (einmal auf einem Grillplatz, einmal auf dem Kunstrasenplatz in Spiegelberg) aufgelöst werden. Im Interesse aller Bürgerinnen und Bürger und im Interesse der Sicherheit und Ordnung wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Anordnungen zur Schließung sämtlicher öffentlicher Spielplätze, Grillstellen und Sportanlagen zu beachten sind. (19.03.2020)
 
Rathaus in Spiegelberg für den Publikumsverkehr geschlossen


Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklungen ist das Rathaus Spiegelberg ab Montag, 16. März bis auf Weiteres für den offenen Publikumsverkehr geschlossen.


Bis auf Weiteres können Bürgerinnen und Bürger auf dem Rathaus nur noch nach telefonischer Terminabsprache persönlich bedient werden. Darüber hinaus können Anliegen der Gemeindeverwaltung per E-Mail übermittelt werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind über die Telefonzentrale oder direkt über die jeweilige Durchwahl zu erreichen:


E-Mail:          info@gemeinde-spiegelberg.de
Telefon:         07194/9501-0


Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter prüfen, ob Ihr Anliegen unbürokratisch und ohne persönliche Vorsprache erledigt werden kann. Falls erforderlich vereinbaren wir einen individuellen Vorsprachetermin.


Als zuständiges Ordnungsamt ist die Gemeinde Spiegelberg verpflichtet, die Entwicklungen zu beobachten und entsprechende Maßnahmen gegen die weitere Verbreitung des Corona-Virus in die Wege zu leiten. (14.03.2020)
 
Öffentliche Gebäude der Gemeinde Spiegelberg geschlossen


Vor dem Hintergrund der aktuellen Verbreitung des neuartigen Coronavirus werden die öffentlichen Gebäude der Gemeinde Spiegelberg ab sofort bis voraussichtlich Ende der Osterferien 2020 (19. April 2020) für den Übungs-, Trainings- und Sportbetrieb geschlossen.
Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis. (16.03.2020)


Grundschule und Kindergarten in Spiegelberg ab Dienstag, den 17.03.2020 geschlossen


Mit Schreiben vom 13.03.2020 hat das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg bekanntgegeben, dass ab Dienstag, den 17. März 2020 der Unterricht und jegliche Veranstaltungen an Schulen sowie der Betrieb an Kindertagesstätten auszusetzen ist. Dies gilt bis einschließlich Sonntag, den 19. April 2020, also bis zum Ende der Osterferien.
 
Am Montag, den 16. März 2020 konnte ein geordneter Übergang in die unterrichts- bzw. betriebsfreie Zeit organisiert werden. Schulleitung, Kindergartenleitung und Gemeindeverwaltung haben sämtliche Maßnahmen, unter anderem auch die erforderliche Notfallbetreuung geregelt.
Informationen zur Notfallbetreuung am Kindergarten Spiegelberg erhalten Sie auf dem Rathaus Spiegelgelber, Tel.: 07194 – 9501 – 0. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail unter info(@)gemeinde-spiegelberg.de zukommen lassen, wir nehmen sofort mit Ihnen Kontakt auf und stelle Ihnen bei Bedarf den Anmeldebogen für die Notfallbetreuung zur Verfügung. (16.03.2020)


Absage von öffentlichen Veranstaltungen; Verbreitung des Corona-Virus (COVID-19)
 
Wie allgemein bekannt verbreitet sich der sogenannte Corona-Virus (COVID-19) rasant.


Als zuständige Ortspolizeibehörde ist die Gemeinde Spiegelberg verpflichtet, die Entwicklungen zu beobachten und entsprechende Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus in die Wege zu leiten. Ziel ist die Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus und eine Minderung der Ansteckungsgefahr.
 
Die Gemeinde Spiegelberg und alle Vereine der Gemeinde haben beschlossen, dass alle öffentlichen Veranstaltungen bis auf  Weiteres abgesagt werden.
Über Veranstaltungsabsagen wird die Gemeindeverwaltung regelmäßig und rechtzeitig informieren und den Veranstaltungskalender auf der Homepage der Gemeinde Spiegelberg laufend aktualisieren. (laufend)